Falke TK 2: Bewährte Wandersocken für Damen und Herren

Teile dies mit Freunden, die auch pilgern möchten:
Falke Wandersocken im Test

Aktualisiert: Mai 2022

Über Stock und Stein, durch Wälder und an Flüssen vorbei – wandern und pilgern sind beliebter denn je – und die passenden Wandersocken, wie die von Falke, sollten dabei ein wichtiger Begleiter sein.

Mit Wandersocken kannst du das Schwitzen der Füße, sowie die Reibung reduzieren. Das wiederum senkt die Wahrscheinlichkeit, dass Blasen an den Füßen entstehen.

FALKE Wandersocken – perfekt für den anspruchsvollen Aufstieg in den Bergen

FALKE bietet hier die perfekte Lösung. Egal, ob ausgedehnte Wanderung oder hochalpine Expedition. Mit der «TK-Serie» von FALKE hast du die optimale Socke für jedes Gelände.

Wir haben uns für dich das «TK2» Modell für lange Wanderungen in moderaten Geländen näher angeschaut und im Rahmen unseres großen Wandersocken-Tests über mehrere Trekkingtouren in der Praxis getestet und ausprobiert!

Auf was muss ich beim Kauf achten?

Mit seiner «TK»-Serie bietet FALKE Wandersocken an, die optimal auf deine Wanderbedürfnisse und die Jahreszeit abgestimmt sind. Es gibt die TK 2 von Falke sowohl für Damen, als auch für Herren zu kaufen:

Die langen Falke TK2 für Damen
FALKE Damen Wandersocken TK2 Melange, Trekkingstrümpfe mit Merinowolle, 1 Paar, Rot (Winetasting 8546), Größe: 39-40
Die langen Falke TK2 für Herren
FALKE Herren Wandersocken TK2, Wolle, 1 Paar, Grau (Asphalt Mel. 3180), 44-45
FALKE Damen Wandersocken TK2 Melange, Trekkingstrümpfe mit Merinowolle, 1 Paar, Rot (Winetasting 8546), Größe: 39-40
FALKE Herren Wandersocken TK2, Wolle, 1 Paar, Grau (Asphalt Mel. 3180), 44-45
17,90 EUR
13,90 EUR
Die langen Falke TK2 für Damen
FALKE Damen Wandersocken TK2 Melange, Trekkingstrümpfe mit Merinowolle, 1 Paar, Rot (Winetasting 8546), Größe: 39-40
FALKE Damen Wandersocken TK2 Melange, Trekkingstrümpfe mit Merinowolle, 1 Paar, Rot (Winetasting 8546), Größe: 39-40
17,90 EUR
Die langen Falke TK2 für Herren
FALKE Herren Wandersocken TK2, Wolle, 1 Paar, Grau (Asphalt Mel. 3180), 44-45
FALKE Herren Wandersocken TK2, Wolle, 1 Paar, Grau (Asphalt Mel. 3180), 44-45
13,90 EUR

Welches Modell ist für dein Wandervorhaben am besten geeignet?

ModellTK1TK2TK4TK5
PolsterungStarke SchutzpolsterungMittelstarke
Schutzpolsterung
extra starke
Schutzpolsterung
leichte
Schutzpolsterung
Erklärung der PolsterungHoher Schutz für ausgedehnte Bergtouren mit schweren Rucksäcken und soliden Treckingstiefeln.Hoher Komfort für lange Wanderungen in moderatem Gelände mit nicht allzu schwerem Rucksack.Maximaler Schutz und Wärmeisolation für hochalpine Expeditionen mit steifen Bergstiefeln.Hoher Komfort für Städtetouren und leichte Wanderungen ohne Gepäck bei hohen Temperaturen.
MaterialPolypropylen, Lyocell, Polyamid, PolyesterPolypropylen, Polyamid, Polyacryl, MerinowollePolyacryl, Schurwolle, Polypropylen, Polyamid, Elasthan Polypropylen, Schurwolle, Polyamid
AnbieterBei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehen

Sommer oder Winter – welche Sockenausführung brauche ich?

Die Wandersocken sind in drei verschiedenen Varianten auswählbar – denn im Winter und im Sommer sind schliesslich auch verschiedene Produkteigenschaften gefragt!

  • TK: Der Allrounder! Das «TK»-Modell ist der Allrounder und gekennzeichnet durch einen guten Merinowoll-Mix und kann daher 12 Monate im Jahr genutzt werden.
  • Cool: Für den Sommer! Das «TK Cool»-Modell ist für Touren während dem Sommer angedacht. Ein Lyocellgarn sorgt nämlich für einen kühlenden Effekt.
  • Wool: Für den Winter! Das «TK Wool»-Modell besitzt einen extra hohen Merinowollanteil und sorgt auch bei niedrigen Temperaturen für angenehme Wärme an den Füßen

Besonders gut: Die FALKE Socken sind auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Frauen und Männern angepasst! Außerdem fertigt FALKE als einzige Marke in Doppelgrößen an, was für eine exakte Passform sorgt.

Praxistest Falke Socken

Gesünder wandern & pilgern mit speziellen Wandersocken

Für eine blasenfreie Wandertour sind die richtigen Wanderschuhe das A und O – das weiß jeder! Doch auch die Socken, auf die meistens eher weniger geachtet wird, sollten entsprechend der Wanderroute ausgewählt werden.

Egal, ob du den Jakobsweg laufen willst, zwei Tage in der Eifel wandern gehst oder irgendwo anders unterwegs bist – Wandersocken sind enorm wichtig, um Blasen zu vermeiden und deine Füße gesund zu halten.

Durch die mehrstündige oder sogar mehrtägige oder mehrwöchige Beanspruchung der Füße werden diese enorm herausgefordert und belastet – oftmals zudem in dicken Wanderstiefeln.

Unser FALKE Wandersocken Test- und Erfahrungsbericht

Die FALKE «TK2»-Wandersocken sind sehr beliebt – für Damen und Herren gleichermaßen. Sie sind zudem günstiger als die Socken von Wrightsock, und haben – zumindest gefühlt für mich – eine ähnliche Qualität.

Tragekomfort

Die Passform ist ideal. Die Socken sind anatomisch an den linken und rechten Fuß angepasst und sie sitzen wie eine zweite Haut, ohne dass der Bund zu eng ist.

Polsterung

Das FALKE «TK2» Modell ist leicht gepolstert, hat die ideale Länge für Wanderschuhe der Kategorien A/B, B und C und ermöglicht eine gute Kraftübertragung.

Die Polsterung an den Hauptbelastungszonen ist leicht und ist für mittelschwere bis anspruchsvolle Wanderungen ausreichend.

Atmungsaktivität & Feuchtigkeitstransport

Durch die eingearbeitete Merinowolle in den «TK2»-Wandersocken bleiben die Füße während Wanderungen trocken und blasenfrei.

Wandersocken von Falke für Herren edt

Unser FALKE Fazit: Kaufen oder Finger weg?

«Wandersocken testen: Das könnt ihr euch ab jetzt sparen!»

Unserer Meinung nach hat FALKE sensationell hochwertige Wandersocken auf dem Markt – schliesslich sprechen die zahlreichen positiven Bewertungen im Internet für sich!

«So gut durchdacht ist wohl kaum eine andere Wandersocke!»

Denn die großartige Verarbeitung, der großartige Mix aus Natur- und Kunstfasern und die schnelltrocknende Formel sind perfekt für ausgiebige Wander- und Pilgertouren.

Wann solltest du die Wandersocken von FALKE kaufen?

  • Wenn du eine mittelschwere bis anspruchsvolle Wandertour planst, ist das «TK2»-Modell für dich perfekt!
  • Wenn die Wetterlage deines bevorzugten Wandergebiets unbeständig ist, eignet sich der Merinowoll-Mix des «TK Allrounder» Modells perfekt. Denn der Mix kühlt deine Füße in warmen Regionen und wärmt bei kalten Temperaturen.

Unser FALKE-Fazit: Klar – mit einem Preis von um die 27,00 EUR sind auch die FALKE-Socken nicht ganz günstig, aber für hochwertige Trekkingsocken ist dies ein fairer Preis. Da wir zu 110 % von der Qualität und dem Tragekomfort überzeugt sind gibt es von uns definitiv eine Kaufempfehlung!

Vorteile:

Nachteile:

Falke Wandersocken s

Welche Wirkung hat die Faserzusammensetzung der FALKE Wandersocken?

Alle TK-Modelle bestehen aus einen speziellen Kunstfaser-Materialmix. Das «TK2» Modell besitzt zusätzlich noch einen Merinowoll-Anteil. Durch den Materialmix aus Merinowolle und Kunstfaser vereint das «TK2» Modell alle Vorteile der verschiedenen Materialien und sorgt für einen herausragenden Tragekomfort.

Sowohl die Polypropylen- als auch die Polyamidfasern, die bei den FALKE Socken zum Einsatz kommen, nehmen selbst keine Feuchtigkeit auf, aber transportieren diese besonders schnell vom Fuß weg, wodurch die Strümpfe besonders schnelltrocknend sind.

Die glatten Polyamid-Fasern sind besonders reiß- und scheuerfest und verbessern die Haltbarkeit der Socke, indem Sie die Reibung zwischen Fuß, Socke und Schuh reduzieren.

Das Polyacrylgewebe bringt zahlreiche großartige Eigenschaften mit sich, denn es ist elastisch, schön weich, hält warm und knittert kaum. Durch die geringe Faserdichte sind Kleidungsstücke aus der Kunstfaser zudem sehr leicht und eignen sich daher insbesondere für das Wandern.

Die eingearbeitete Merinowolle im «TK2» Modell bietet gleich mehrere Vorteile. Die temperaturregulierende Wirkung sorgt dafür, dass sie bei hohen Außentemperaturen einen kühlenden Effekt hat, während sie hingegen bei kalten Temperaturen wärmt.

Zudem nimmt diese Naturfaser bei Bedarf viel Feuchtigkeit auf und leitet diese schnell nach außen ab. Somit bleiben die Füße auch bei hohen Außentemperaturen merklich trockener.

Obendrein können aufgrund der speziellen Beschaffenheit der Merinofasern kaum Gerüche verursachende Bakterien haften bleiben und dadurch gehören Schweißfüße der Vergangenheit an.

KURZ ZUSAMMENGEFASST

  • Polypropylen: feuchtigkeitsabweisende Eigenschaften
  • Polyamid: Verbesserung der Haltbarkeit der Socken durch reiß- und scheuerfeste Eigenschaften, schnelltrocknend durch wasserabweisende Eigenschaften
  • Polyacryl: elastische, weiche, wärmende und kaum knitternde Faser
  • Merinowolle: feuchtigkeits- und temperaturregulierend, antibakterielle Wirkung gegen unangenehme Gerüche

Welche Polsterung haben die FALKE Wandersocken?

Die Polsterung der FALKE Wandersocken ist leicht, aber für mittelschwere bis anspruchsvolle Wanderungen ausreichend. An den Hauptbelastungszonen sind Polsterungen vorhanden, die ausreichend schützen.

Abhängig vom Gelände bietet FALKE vier verschiedene Polsterungen an, bei der das Schutzpolster am Hacken deine Schritte sanft abfedert, sodass du problemlos längere Strecken zurücklegen kannst.

  • «TK1» Modell mit starker Schutzpolsterung: hoher Schutz für ausgedehnte Bergtouren mit schweren Rucksäcken und soliden Treckingstiefeln
  • «TK2» Modell mit mittelstarker Schutzpolsterung: hoher Komfort für lange Wanderungen in moderatem Gelände mit nicht allzu schwerem Rucksack.
  • «TK4» Modell mit extra starker Schutzpolsterung: maximaler Schutz und Wärmeisolation für hochalpine Expeditionen mit steifen Bergstiefeln.
  • «TK5» Modell mit leichter Schutzpolsterung: hoher Komfort für Städtetouren und leichte Wanderungen ohne Gepäck bei hohen Temperaturen.
Teile dies mit Freunden, die auch pilgern möchten:

Schreibe einen Kommentar