Jakobsweg: Fahrrad-Packliste

Auf dem Jakobsweg mit dem Fahrrad: Was kommt in die Packliste und was muss ich beachten? Radpilger haben auf dem Jakobsweg zunächst den Vorteil, dass sie ihr Gepäck nicht auf dem Rücken tragen, wie die Fußpilger. Dennoch solltest du deine Packliste für den Jakobsweg mit dem Fahrrad so gestalten, dass sie nur das Nötigste beinhaltet.

Zum einen ist eine Pilgerreise eine Möglichkeit, sich mal nur auf das Wesentliche zu konzentrieren (und dazu zählt auch nur das Wesentliche mitzunehmen). Zum anderen kann zuviel Gewicht sich selbst bei Radpilgern unangenehm bemerkbar machen, wenn das Fahrrad etwa bei Bergabfahrten dadurch schwieriger zu kontrollieren ist.

Einen ausführlichen Artikel mit Informationen, Tipps und Links zu Erfahrungsberichten anderer Pilger findest du hier: Mit dem Fahrrad oder e-Bike auf dem Jakobsweg.


-> Literatur: Es gibt spezielle Bücher für den Jakobsweg mit dem Mountainbike, auf dem Camino Francés mit dem Fahrrad (& noch ein Buch dazu) sowie auf dem Küstenweg mit dem Fahrrad.

RadpilgernLiteratur


-> Hinweis: Auf den Jakobswegen gilt die Regel, dass Fußpilger in der Herberge bei der Belegung der Betten Vorrang vor Radpilgern haben. Ein Zelt sowie das Radpilgern nicht auf den Hauptwegen zur Hochsaison können hier Abhilfe schaffen für Pilger mit dem Fahrrad.


Die Packliste für den Jakobsweg per Fahrrad unterscheidet sich natürlich von der allgemeinen Packliste für Fußpilger. Hierbei geht es aber im Wesentlichem nur um die radspezifischen Packstücke. So sollte der Radpilger definitiv Ersatzschläuche und ein kleines Reparaturset (mit dem nötigsten!) auf dem Jakobsweg mit sich führen.

Etwas kompliziert (aber nicht unmöglich) ist die Anreise zum Jakobsweg, wenn du dein Fahrrad mitnehmen möchtest und auf Flieger oder Bahn angewiesen bist. Die wenigsten reisen jedoch mit eigenem Auto und Fahrrad an (solltest du dennoch auf diese Weise anreisen wollen, so bietet es sich an, einmal beim Fahrradträger-Anhängerkupplungs-Test vorbeizuschauen).

Anmerkung: mit *-gekennzeichnete Packstücke sind optional bzw. Luxus

Foto: fotolia.de

Foto: fotolia.de

Kleidung & Co.

Globetrotter

Hygiene & Gesundheit

  • Kleinen Kulturbeutel
  • Kleine Tube Duschgel
  • Kleine Tube Handwaschmittel
  • (Reise)Zahnpasta (+ ggf. Zahnseide)
  • Zahnbürste
  • Vitamin(brause)tabletten
  • 2 Packungen Taschentücher
  • Verhütungsmittel
  • Sonnencreme
  • Tabletten gegen Kopfschmerzen, Fieber, Übelkeit
  • *Kamm
  • *Rasierer
  • *Nagelpflegeset (alternativ nur Taschenmesser)

Technische Ausrüstung

Fahrrad- & Reparaturausrüstung

  • Fahrradhelm
  • Fahrradbrille
  • Fahrradschloss + Schlüssel
  • Wäscheklammern, Sicherheitsnadel, Kabelbinder
  • Ersatzschlauch in richtiger Größe
  • Ersatzspeichen in richtiger Größe
  • Luftpumpe
  • Folienhandschuhe
  • Kettenöl
  • Kettennieter, Imbus-, Schraubenschlüssel
  • Ersatazventil
  • Flickzeug
  • *Schlüssel Radmutter (falls ohne Schnellspanner)
  • *Fahrradlampen zum Anstecken vorn + hinten + Akkus

Geld & Papiere

  • Portemonnaie
  • Personalausweis
  • Pilgerausweis
  • Flugtickets
  • EC-Karte
  • Krankenversicherungskarte
  • Notfall-Rufnummern Bank, Krankenkasse & Auslandsreisekrankenversicherung
  • Rufnummern + Adressen Freunde
  • Bargeld (besonders ratsam, da du ohne Kreditkarte für jedes Abheben Gebühren zahlen musst)
  • Kreditkarte (Meine Empfehlung: DKB-Kreditkarte – ideal zum Reisen, da weltweit gebührenfreies Abheben)

Foto: fotolia.de

Foto: fotolia.de

Der Rest


Zu guter Letzt: Wenn du den kostenlosen Pilger-Newsletter zum Jakobsweg abonnierst, erhältst du als Bonus die Fahrrad-Packliste zum Ausdrucken & Abhaken als PDF-Download: Klicke dafür auf das Bild unten:

Newsletter

 

Advertisements

14 Gedanken zu „Jakobsweg: Fahrrad-Packliste

    • Hi Patrick, da sind doch ganz viele Dinge bei, die mit einem „*“ gekennzeichnet und nur optional sind. Für den einen wichtig, für den anderen nicht. Sprich: Ich nehme nicht alles von der Liste mit! LG Christoph

  1. Hey Christoph, deine Packliste ist echt hilfreich. Danke dafür! Aber wie hast du deine An- und Abreise mit dem Fahrrad geregelt? Ich bin am überlegen, ob ich mit dem Flugzeug fliege… Auf einer guten Seite habe ich dazu die Info erhalten, dass man da bestimmte Beförderungsrichtlinien der Airline beachten muss. Hast du da schon Erfahrungen sammeln können?
    Liebe Grüße,
    Lena

    • Hallo Lena,
      ich selbst bin bislang nur zu Fuß gepilgert und hab die Packliste aus den Erfahrungen von Mitpilgern zusammengestellt. Daher bin ich auch kein Rad-Experte leider, sorry! Lg Christoph

  2. Pingback: Jakobsweg Vorbereitung: Packen als mentaler Prozess | Jakobsweg-Küstenweg

  3. Hey Christoph, ich frage mich die ganze Zeit wie ich am besten und sichersten mein Fahrrad nach der Reise zurück bekomme. Hast du irgendwelche Vorschläge?

  4. Pingback: Packliste für Radtouren: Was mitnehmen? - Radissimo Radreisen-Blog

  5. Pingback: Den Jakobsweg mit dem Fahrrad oder e-bike bestreiten? | Jakobsweg-Küstenweg

    • Damit man ohne schlechtes Gewissen auch Spaß an der Sache haben kann. :)
      Und ich denke das mit der Sache „im Namen des Herren“ sieht man nicht mehr so streng heutzutage. :P

  6. Also einen Bericht zu schreiben bzw. Empfehlungen zu geben, über etwas, was man selber noch nicht gemacht hat, ist schon frech. Über die Motivation darf spekuliert werden, dem Leser helfen tut’s jedenfalls nicht.
    Am Ende kommen halt auch nur Gemeinplätze heraus.
    Wenn Du wenigstens am Anfang geschrieben hättest, dass Du die Strecke nicht selber mit dem Rad gemacht hast, kann der Leser ja immer noch entscheiden, ob er das liest.
    Das kommt dann erst später in den Kommentaren heraus – da komme ich mir schon „verschaukelt“ vor.
    Die Glaubwürdigkeit der ganzen website stellt sich damit in Frage – „verschweigt der vielleicht noch mehr?“
    Vermutlich wird der Kommentar ohnehin nie öffentlich gemacht.
    Gruss
    Hagen

  7. Hallo, ich werde nächsten Sommer von Österreich nach Portugal mit dem Rad fahren, habe daher ein Straßenrad.. ist der Camino del Norte mit diesem machbar?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.