Rucksackreise zu Dir

Der Kern des menschlichen Wesens bildet sich aus neuen Erfahrungen.“ (Christopher McCandless, Into the Wild)

Into the wild

 

Christopher McCandless, Frodo Beutlin & Mark Twain haben eines gemeinsam: Sie sind alle aufgebrochen, um ihre gewohnte Welt zu verlassen und auf eine Reise zu gehen. Was ist mit dir? Ruft es dich auch? Kommst du mit? 


Update 2019: Die Rucksackreise pausiert zurzeit, da ich selbst auf innerer & äußerer Reise bin. Wenn du über neue Termine informiert bleiben möchtest, trage dich bitte in den kostenlosen Email-Rundbrief ein.


 Was ist die Idee?

  • Eine Gruppe, ein Ziel: Alleine auf dem Jakobsweg reisen, Erfahrungen teilen

Ein fremdes Land, eine fremde Sprache, eine fremde Kultur, & du alleine mit deinem Rucksack – halt, nicht ganz alleine: Zusammen mit einer Gruppe von jungen Menschen, die alle für 11 Tage alleine auf den Weg gehen und anfangs, zwischendurch und am Ende immer wieder zusammenkommen, um Erfahrungen auszutauschen und in der Gruppe zu reflektieren.

Für wen?

Menschen, die …

  • alleine mit dem Rucksack reisen möchten & dennoch eine Gruppe Gleichgesinnter suchen
  • Erfahrungen & Impulse der Reise mit anderen teilen & reflektieren möchten
  • noch unsicher sind, wo sie im Leben hinmöchten & auf der Suche nach Visionen sind
  • ihre Grenzen erweitern möchten
  • sich für Persönlichkeitsentwicklung & Psychologie interessieren & von meiner bald 10-jährigen bewussten „Reise“ inspirieren lassen möchten
  • zum ersten Mal reisen
  • zögern, alleine zu reisen & hier eine Mischung aus Alleinreisen & Zusammensein finden
  • eher introvertiert sind & auf der Reise ihre Balance zwischen Kontakt & Alleinsein finden möchten
  • keine typische Ferienfreizeit, sondern eine bewusste Reise mit Selbsterfahrung suchen
  • einfach 11 Tage die Schönheit & Ruhe des Reisens an der spanischen Küste erfahren möchten

Wann & wo?

  • Für neue Termine, trage dich bitte unten in den Email-Rundbrief ein. 

Einen Flyer mit mehr Informationen zu Route, Ablauf & Konzept findest du hier zum Download:
1

Wärst du gerne dabei?

Bewirb dich hier: christoph.kuestenweg(at)gmail.com oder trag dich in die E-Mail-Liste unten ein. Ich freu mich auf den Kontakt mit dir! Bis dahin, Christoph

-> Ja, ich möchte mehr Informationen zu „Rucksackreise zu Dir“!

98 Kommentare.

  1. Hallo Christoph
    Ich möchte im Jahr 2018 den Jakobsweg starten. Aber ganz alleine, fehlt mir glaube ich, der Mut. Meine Wunschdaten wären April / Mai. 2018. Bin aber flexibel, könnte auch später.
    Lieber Gruss Anita

  2. Hallo!

    Das hört sich ja fantastisch an, was du hier so schreibst. Ich bin gespannt, ob der nächste Termin im Frühjahr vielleicht zu meinen Urlaubsplänen passt (März/April) 🙂

    • Hi Vanessa,

      ich hatte vor einiger Zeit auch Interesse bekundet, aber bis heute leider nichts mehr von Christoph gehört. Das finde ich schade, auf der einen Seite das Angebot gemacht zu bekommen, dann dazu aber keine Info mehr zu erhalten, wenigstens ein „ja, ich mache die Rucksackreise oder nicht“. Ich habe meinen Flug daher schon am 20.04. gebucht. Falls die Rucksackreise nicht stattfinden sollte, ich hätte nach wie vor Interesse, mich mit jemandem zusammen zu tun und zumindest teilweise gemeinsam zu wandern. Gerne kann sich über diese Plattform bei mir gemeldet werden. Wie schon gesagt, ich fliege am 20.04. nach Bilbao und fahre dann weiter nach Irun, um dort zu starten. Ich mache den gesamten „Camino del Norte“, wenn möglich, setze ich meine Wanderung dann noch bis Finistere fort.

      • Hallo ich hatte auch Interesse bekundet und nie eine Antwort bekommen. Finde ich auch sehr schade! Ich hatte mich auch abgemeldet um keine Email zu erhalten. klappt auch nicht!

      • Hallo.
        Ich hab auch Interesse an einer Pilgerreise. Bin noch ziemlich unsicher da auch allein. Ab 20. 04. wäre auch mein Wunschdatum. Wie viel Zeit hast Du denn zum Pilgern eingeplant?

  3. Vielen Dank für Eure Rückmeldung. Sehr schade….
    Ich würde gerne im Spätsommer pilgern, dachte ab Ende August – Anfang September, da ich bereits im Frühjahr verplant bin. Falls jemand ebenfalls im Spätsommer pilgern möchte, kann er sich gerne bei mir melden. Ich hatte mir überlegt ab Portugal zu starten. Ich möchte klein anfangen und mal schauen wie es mir geht und wie ich damit zurecht komme. Ich lasse allen Mitlesern liebe Grüße da! Vanessa 🙂

  4. Hallo Christoph,

    ich habe gerade Deine Seite entdeckt und wollte dies schon lange machen. Ich bin 48 J. und bin viel mit meinem Hund gewandert im Harz ,an der Mosel, in Österreich etc. Meine Schwester und Schwager sind den Jakobsweg schon mal gegangen. Nun stirbt mein Hund in den nä. Monaten und es stürzt mich in eine tiefe Krise, das ist die Motivation ihn gehen zu wollen um es zu verarbeiten und meine eig, Reise zu mir anzutreten. Aber wahrsch. wird es erst 2019 was, aber ich wäre zu gern dann dabei…So Aug od.Sep.Wenn sich hier irgendjmd. von den Frauen etc. angesprochen fühlt.

    Es grüßt Dich/euch lieb Nicole

  5. Hallo zusammen,

    ich bin auf diese Seite gestoßen und freue mich hoffentlich eine Möglichkeit gefunden zu haben, alleine und doch nicht alleine mal anfangen zu pilgern. Ich interessiere mich dafür erstmal die kleine Strecke über Portugal zu laufen, da ich mich aus familiären Gründen nicht länger als 14 Tage frei machen kann. Ich bin 46…aber für mich spielt das Alter keine Rolle. Ich würde gerne im Frühjar oder Frühsommer 2019 gehen oder dieses Jahr im Herbst.

    @Christoph: Planst Du dieses Jahr im Herbst oder für 2019 eine neue Gruppenreise.

    Ich freue mich auf Eure Antworten.

    Grüße von Martina

    • Hallo Martina, ich glaube hier existiert gar keine Gruppe mehr. Ich bin Vanessa und bin 32 Jahre alt. Ich haben ebenfalls Interesse und 14 Tage wären für mich ausreichend. Gerne können wir etwas für nächstes Jahr ausmachen. Vielleicht finden sich ja noch weitere Interessenten hier. Ganz liebe Grüße aus dem Saarland

      • Danke Vanessa 🙏

        vermutlich macht es wirklich mehr Sinn sich einer Facebookgruppe anzuschließen. Nein, ich kenne keine und habe für mich entschieden mit dem Pilgern an der eigenen Haustür zu beginnen und nicht mit der Masse im Ausland.
        Dir und Martina wünsche ich die tollste Pilgerzeit und dass ihr für euch etwas findet, was ihr nicht einmal gesucht habt 💗🤟

        liebe Grüße ins Saarland 👋🏻
        ich bin Peter 54 Jahre alt und in Kürze beruflich wieder in Kaiserslautern

  6. Hallo Vanessa,
    Bitte entschuldige, die späte Antwort. Das wäre ja cool, wenn wir das zusammen machen könnten.
    Wie können wir in Kontakt treten oder in Kontakt bleiben. Ich bin leider keine Facebook fan….aber wir können gerne mailen….was meinst du?

    @Peter: danke….das finde ich auch eine schöne Idee erstmal hier zu pilgern. Es gibt so viele schöne Wege.

    Viel Spaß und viele Grüße von Tina

  7. Hallo Pilgergemeinde,
    ich bin seit August krank zu Hause und von Monat zu Monat wurde es schlimmer mittlerweile habe ich mich recht stabilisiert……..und seid einigen Wochen versuche ich etwas zu finden was mein Leben wieder auf die Reihe bringt in der Hoffnung das sich etwas verändert das ich mich veränder…..und so kam mir der Jakobsweg in den Sinn.
    Ich habe mich jetzt mehrere Wochen mit dem Thema beschäftigt und nach einem erneuten Rückfall habe ich mich heute entschlossen den Küstenweg zu laufen.
    Da ich zur Zeit auch eine Medizinische Reha beantragt habe hängt es hier ein wenig davon ab wann ich schlussendlich starte.

    Ich wünsche allen die dieses Jahr die unterschiedlichsten Jakosbwege bestreiten viel Glück und Erfolg und auf das man sich mal auf ein Cafe trifft *LACH*

    Dieses Zitat passt recht gut zu mir
    „Suche nicht draußen! Kehre in dich selbst zurück! Im Innern des Menschen wohnt die Wahrheit.“ (Augustinus von Hippo, lateinischen Kirchenlehrer und Philosoph, 354 – 430)

  8. I was speculating whether anyone might recommend a decent company of vape store leads (USA Vape Shop Database with Vape Shop Contact Details)? I am attempting to decide between https://creativebeartech.com, The Eliquid Boutique, and WowItLoveItHaveIt. Has anybody had any prior experience with these companies? Cheers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.