e-Book

Sehnsucht unterwegs zu sein –

Meine Pilgerreise auf dem Küstenweg, Teil 1

eBook Sehnsucht unterwegs zu sein Teil 1 Covervariation 2 kleiner gezoomt

Wie fühlt sich das an, wenn ein junger Mann zum ersten Mal alleine auf Reisen geht? Und dann auch noch auf keine geringere als den bekannten Jakobsweg?

Vier Wochen, nur mit einem Rucksack bepackt, allein in einem fremden Land, dessen Sprache ich kaum spreche, auf einem noch wenig bekannten Jakobsweg in der Nebensaison: Dem Küstenweg.

Im ersten Teil meines zweiteiligen Reiseberichts erzähle ich von dem Start in Ribadesella und den ersten 400 Kilometern meiner Reise bis nach Santiago de Compostela.

Auf ehrliche und authentische Weise berichte ich sowohl von unvergesslichen Highlights wie auch von persönlichen Tiefpunkten.

In meinem Reisebericht gebe ich dir einen Einblick in den Alltag eines Pilgers und bringe dir die Schönheit dieses besonderen Jakobswegs an der Küste näher.

Genauso erzähle ich aber auch unverschleiert von schwierigen Momenten unterwegs und zeige in dem Buch, wie eine Pilgerreise helfen kann, sich selbst besser kennen zu lernen und mehr zu mögen.

Für jeden, der überlegt, selbst einmal den Jakobsweg zu gehen, ist dieses Buch eine ebenso unterhaltsame wie informative Lektüre über eine besondere Art des Reisens: Das Pilgern.

Buchbanner4

Wovon handelt das Buch?

  • Dies ist mein erstes literarisches Buch, das von meinen persönlichen Eindrücken, Erfahrungen & Erkenntnissen erzählt
  • Während meine bisher veröffentlichen Bücher allesamt praktische Vorbereitungbücher im Ratgeber-Stil waren, ist dieses Buch ein subjektiver Reisebericht von mir
  • In dem Buch verarbeite ich persönliche Erlebnisse & Erkenntnisse von meiner allerersten vierwöchigen Pilgerreise alleine auf dem Küstenweg
  • Das Buch beinhaltet Schilderungen von Landschaft, Begegnungen mit anderen Pilgern & Einheimischen auf meiner Reise sowie von Tagen des Alleine Pilgerns
  • Ich erzähle von Herausforderungen und Ängste unterwegs, die ich zu meistern hatte
  • Ich schreibe offen über persönliche Tiefpunkte auf dem Weg und wozu sie gut waren, sowie über persönliche Highlights, unvergessene Momente und Erkenntnisse, die mich verändert haben
  • Das Buch geht auf den Aufbruch,  die eigentliche Reise & auch die Heimkehr danach ein
  • Mit dem Abstand von ein paar Jahren habe ich meine Reise soweit verarbeitet, dass ich mich getraut habe, die Erlebnisse und Gedanken von losen Tagebucheinträgen in eine ausformulierte Buchform zu bringen

Von wem das Buch ist

DSC03202In diesem eBook schreibt der bekannte Jakobsweg-Blogger & mehrfache Buchautor Christoph Erkens erstmals über seine persönlichen Erfahrungen und Eindrücke auf dem Küstenweg.

Christoph Erkens war seit 2014 mehrmals zu verschiedenen Jahreszeiten auf dem Küstenweg unterwegs & bietet dort auch eigene Reisen an.

Für wen das Buch ist

  • Für Menschen, die mit dem Gedanken spielen, selbst den Jakobsweg (alleine) zu gehen
  • Für Menschen, die einen ehrlichen & authentischen Bericht meiner Reise miterleben möchten inklusive Höhen & Tiefen
  • Für Menschen, die sich selbst besser kennenlernen möchten & sich fragen, ob & wie eine Pilgerreise dabei helfen kann

Für wen das Buch nicht ist

  • Für Menschen, die nur eine objektive Beschreibung des Jakobswegs wünschen ohne persönliche Eindrücke & Gedanken

Probekapitel zum Reinschnuppern:

probekapitel

Das bekommst du:

  • 178 seitiges eBook
  • ausgewählte Farbfotos
  • Das eBook kommt im PDF-Format und ist auf vielen Geräten lesbar (eBook-Reader, Tablet, Smartphone, Computer)
  • Es handelt sich bei dem Buch um ein eBook im PDF-Format, kein gedrucktes Buch. Du kannst das eBook jedoch nach dem Kauf selbst oder im Copyshop drucken
  • Das Buch ist exklusiv nur über meine Webseite und nicht im Buchhandel oder über Amazon erhältlich

Wie läuft das ab?

  • Direkt nach dem Kauf erhältst du eine Email mit einem Link, wo du das Buch sofort herunterladen kannst

Warum „Teil 1“?

  • Der ganze nordspanische Küstenweg/Camino del Norte ist 800 Kilometer lang, ich bin diesen Weg in zwei Teilen gegangen
  • Gestartet in der Mitte des Weges, bin ich im Frühjahr die 400 Kilometer von Ribadesella nach Santiago de Compostela gepilgert (Teil 1, dieses Buch)
  • Weil ich mehr wollte, bin ich daraufhin im Sommer die ersten 400 Kilometer des Weges von Irun bis Ribadesella noch gepilgert (Teil 2, erscheint später)

eBook Sehnsucht unterwegs zu sein Teil 1 Covervariation 1 kleiner

Was Leser sagen, die schon vorab ins Buch schauen durften:

Rezension Julia„Hast du auch das Gefühl, dass es im Leben noch mehr geben muss als ein 40-Stunden-Job und einmal im Jahr eine Woche Urlaub am Meer? Brennt in dir ein Feuer, dass du in anderen entzünden willst, aber noch fehlt dir der Mut dazu?Dann lies unbedingt Christophs Buch!

Ich habe mich von der ersten Seite an verstanden gefühlt und konnte nicht mehr aufhören zu lesen! Christophs gefühlvolle, anschauliche und sehr ehrliche Weise, seine Erlebnisse auf dem Jakobsweg zu schildern, haben mich im Herzen berührt und meine Neugierde kontinuierlich gestillt und entfacht.

Für alle, die auf der Suche nach ihrem persönlichen Sinn im Leben sind und sich von Christophs bisherigen Erfahrungen inspirieren lassen wollen. Klare Kaufempfehlung!“

Julia von juliawurth.at

30-Tage-Geld-zurück-Garantie:

Solltest du nicht zufrieden sein, was ich nicht glaube, bekommst du 30 Tage lange ohne Angabe von Gründen dein Geld zurück. Eine Email an mich genügt. Pilgerehrenwort. Geschrieben mit ♥.

Jetzt herunterladen & sofort lesen:

Sehnsucht unterwegs zu sein eBook Cover

eBook jetzt kaufen

Werbeanzeigen