32. Etappe Tapia de Casariego – Vilela 20,8 km

Ich hatte es angekündigt: Heute heißt es Abschied nehmen. Adios, hasta luego, ciao… 😦

Der Küstenweg verlässt auf der 32. Etappe das Meer und läuft von nun an landeinwärts und südwestlich in Richtung Santiago. Folglich heißt er ab hier strenggenommen auch nicht mehr Küstenweg, sondern Camino del Norte, Nordweg zu Deutsch.

Weil Nordweg aber ein bescheuerter Name ist, und es eh „nur“ noch 200 Km bis Santiago sind, einigen wir uns drauf, bei Küstenweg zu bleiben, okay? 🙂

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s