16. Etappe Güemes – Santander 15,1 km

Nachdem wir in der Kult-Herberge von Güemes übernachtet haben, führt uns die 16. Etappe des Küstenwegs nach Santander.

Diese Etappe ist kurz, daher können wir uns Zeit nehmen für das geniale Panorama. Die Fotos unten geben dir eine Ahnung von dem, was dich erwartet. 🙂

Santander selbst ist meiner Meinung nach nicht besonders sehenswert. Der Weg dorthin aber umso mehr. Die Stadt ist dennoch nicht unwichtig für den Küstenweg, da sie über einen Flughafen verfügt.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s