Pilgern für einen guten Zweck

3 Projekte, 3 Fragen


Projekt Nr.1: 2.700 Km für Kinderwünsche

Spenden1

1.Stell dich bitte kurz vor: Wer bist du & welchen Jakobsweg pilgerst du gerade oder bist du gepilgert?

Ich bin Fabian, 25, aus Düsseldorf. Ich pilgerte von Düsseldorf nach Köln, von dort nach Trier, nach Metz, Vezelay und dann über die Via Lemovicensis und den Camino Frances, bis ans Meer zum Kap Finisterre. Aber die Leute denken ich ende in Santiago. Das ist mein kleiner Joker, falls das Spendenziel in Santiago nicht erreicht ist.

2.Für welches Projekt sammelst du spenden & wie bist du auf die Idee gekommen?

Für Strahlemännchen – Herzenswünsche für krebskranke Kinder e.V. Auf die Idee bin ich während einem Bierchen mit Freunden gekommen, also ne halbe Suffidee, aber diesmal ne Gute.

3.Wo kann ich für das Projekt spenden & wo kann ich deinen Weg weiterverfolgen?

www.helpedia.de/spenden-aktionen/2700km


Projekt Nr.2: Domibility

Spenden2

1.Stell dich bitte kurz vor: Wer bist du & welchen Jakobsweg pilgerst du gerade oder bist du gepilgert?

Mein Name ist Dominik Albrech, ich bin 29 Jahre alt und wohne aktuell in Köln. Von dort bin ich am Freitag den 17.07. losgepilgert. Ich werde auf vielen Jakobswegen in Deutschland und Frankreich unterwegs sein, in Spanien werde ich den Küstenweg nehmen.

2.Für welches Projekt sammelst du spenden & wie bist du auf die Idee gekommen?

Ich sammle Spenden für fünf verschiedene Organisationen, die diejenigen Lebewesen unterstützen, die nicht oder nur schlecht für sich selbst einstehen können: Kinder und Tiere. Da ich vegan lebe, spielte u.a. dieser Faktor eine Rolle bei der Auswahl der Projekte. Weiterhin liebe ich die sportliche Herausforderung des Jakobsweges, wollte diese jedoch mit dem Einsatz für einen guten Zweck verbinden – das motiviert mich jeden Tag aufs Neue loszulaufen, auch wenn es ab und zu schmerzt.

3.Wo kann ich für das Projekt spenden & wo kann ich deinen Weg weiterverfolgen?

Auf www.domibility.de findest Du alles, was Du wissen musst: Den Link zur Spendenplattform, mein Twittertagebuch und meine geplante sowie bereits gelaufene Strecke auf dem Jakobsweg. Weiterhin halte ich alle Interessierten über Facebook und Instagram auf dem Laufenden (unter dem Namen domibility).


Projekt Nr.3: Paulinchens Jakobsweg

Spendenlauf3Da ich den Projektgründer Michael Weiner leider noch nicht persönlich an die Strippe bekommen konnte, werde ich sein Projekt solange kurz selbst vorstellen. Dabei greife ich auf die Informationen von seiner Webseite zurück.

Michael Weiner ist dieses Jahr 880 Km über den Camino Francés und bis zum Kap Finisterre gepilgert – und das in Feuerwehreinsatzkleidung. Grund: Michaels Spendenlauf gilt dem Verein Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder. Michael konnte bereits über 20.000 € sammeln und derzeit ist sogar von einer Verfilmung seines Spendenlaufs die Rede.

Alles über sein Projekt findest du auf paulinchens-jakobsweg.de


NewsletterIconPackliste

Advertisements

2 Gedanken zu „Pilgern für einen guten Zweck

  1. Hallo Christoph,
    ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Jakobsweg und bin zum Glück auf deine super tolle Seite gekommen!!!
    Ich plane im August 2016 den ruhigeren und wunderschönen Küstenweg von Vorarlberg aus zu gehen, wenn schon, denn schon, heißt es doch so schön?! Kannst du mir sagen wieviel km es sind und wieviel Zeit einzrechnen ist?
    Für mich als Pilgerneuling? Und wenn sich noch jemand mit diesem Gedanken trägt, nette Gesellschaft willkommen!
    Herzlichen Dank für alle deine wertvollen Tips und Anregungen.
    Er grüß euch alle herzlichst Anton aus Vorarlberg

  2. Pingback: 4.135 mal DANKE! - domibility

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s